Innendämmung

Eins der besten Argumente für Innendämmung ist die neue Pura, eine Mineraldämmplatte mit einer ganzen Reihe baulicher, technischer und wirtschaftlicher Vorteile. Sie bietet sich bei vielen Sanierungsvorhaben als wirksame Alternative an, bei denen von außen nichts geht:
  • Wegen des Denkmalschutzes (der eine Veränderung der Fassade per Außendämmung verbietet)
  • wegen schwieriger Raumsituationen; zum Beispiel bei überbauten Kellerräumen, Grundstücksgrenzen oder engen Innenstadtlagen.
  • bei partiellen Dämmmaßnahmen
Zudem bietet einzig und allein die Innendämmung Möglichkeiten, Wohnungen oder Räume einzeln zu dämmen, z. B. in Mehrfamilienhäusern. Dies mit beeindruckenden Dämmwerten: Bis zu 85% an Wärmeverlusten, bezogen auf die gedämmte Wandfläche, lassen sich durch eine Innendämmung mit Pura vermeiden. Und damit sowohl finanzielle als auch ökologische Belastungen.


Pura Mineraldämmplatte

Redstone Pura

Innendämmung mit der redstone Pura erhöht die Oberflächentemperatur der Wand innen und verringert so neben Wärmeverlusten auch extrem die Schimmelpilzgefahr.
» mehr